Ich freue mich, Sie als Vorsitzender der CDU Rüsselsheim am Main auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Mit unserem Internetangebot möchten wir Ihnen helfen, sich schnell und aktuell über die Ziele der CDU Rüsselsheim am Main und unsere Aktivitäten vor Ort zu informieren. Gleichzeitig können Sie sich ein Bild von den handelnden Personen machen und Kontakt zu diesen aufzunehmen.

Nun aber wünsche ich Ihnen viel Spaß bei Ihrem Rundgang durch unseren Internetauftritt. Vielen Dank für Ihren Besuch und auf bald.

Ihr Stephan Bernhardt
Vorsitzender

Bild: lukasbohrmann@dreizeiler-webdesign.de

  • Rüsselsheim kann mehr!

    Rüsselsheim am Main, die Stadt im Herzen des Rhein-Main-Gebiets, die uns allen sehr am Herzen liegt.

    Wir laden Sie herzlich ein, sich mit uns über unsere Heimatstadt auszutauschen und uns Ihre Ideen, Anregungen und Gedanken mitzuteilen.

    Wie können wir Rüsselsheim verbessern?

    Besuchen Sie jetzt unsere Ideenwerkstatt "Rüsselsheim kann mehr" unter dem Link https://ruesselsheim-kann-mehr.de/ und seien Sie Teil der Zukunft Rüsselsheim!

Pressemitteilung CDU-Fraktion zieht positive Bilanz nach erster Stadtverordnetenversammlung

Zum ersten Todestag – Gedenken an Horst Trapp

Vor einem Jahr hat uns Horst Trapp verlassen. Er fehlt uns als CDU Rüsselsheim sehr - man kann sagen - er fehlt der Rüsselsheimer Politik insgesamt. Horst Trapp hat stets das gesagt, was er dachte. Das hat nicht immer allen gefallen, man wusste bei ihm aber immer woran man war. Er war verlässlich, er hat zu dem gestanden was er zugesagt hat, er hatte einen eigenen Kopf und hat bis zuletzt zum Wohle seiner Mitmenschen gearbeitet. Dabei lag sein Fokus nicht immer auf der Politik. Er hat für sein geliebtes Bauschheim unermessliches erreicht. Zuletzt war das Bürgerhaus Bauschheim durch sein großartiges Engagement in gute Hände gekommen und wurde u.a. durch seinen Einsatz umgebaut und die „ gute Stubb“ konnte erhalten bleiben. Er war anerkannt bei seinen politischen Mitbewerbern, bei den Bürgerinnen und Bürgern und vor allem seine Gradlinigkeit hat ihm in allen Teilen der Rüsselsheimer Gesellschaft hohen Respekt eingebracht.

Wie bei so vielen Menschen, die uns in den letzten Monaten verlassen haben, konnten wir uns nicht richtig von Horst Trapp verabschieden. Das macht es für uns alle noch viel schwerer zu fassen, dass er nicht mehr unter uns ist.

Auch ein Jahr nach dem Tod von Horst Trapp schwingen seine Worte und seine Diskussionskultur mit und nicht selten hört man den Satz „Was hätte Horst jetzt gesagt oder gemacht?“ Die Wunden sind nach einem Jahr noch immer schmerzlich und die Lücke, die er hinterlassen hat, ist groß!

Wir sind in Gedanken bei seiner Frau Hertha und seiner Familie!
Horst wir vermissen dich!


Bild: Privat